Instrumentalunterricht

Dem Erlernen eines Instrumentes geht idealerweise der knapp dreijährige Blockflötenkurs voraus, sodass die Kinder mit ca. 9 Jahren auf ein Instrument umsteigen (in Ausnahmefällen auch früher möglich).

Im Blasorchester Brunslar können folgende Instrumente erlernt werden:

 

  • Querflöte
  • Klarinette
  • Oboe
  • Trompete
  • Saxophon
  • Baritonhorn/Euphonium
  • Tenorhorn
  • Waldhorn
  • Posaune
  • Tuba
  • Schlagzeug/Percussion

 

Die musikalische Ausbildung erfolgt in der Regel durch ehrenamtlich engagierte Musiker aus den eigenen Reihen (Ausbildungsbeitrag: 80 Euro/Halbjahr). Bei Instrumenten, für die keine eigenen Ausbilder zur Verfügung stehen, vermittelt das Orchester professionelle Musiklehrer (Unterrichtskosten jeweils in Absprache mit den betreffenden Lehrern).

 

Informationen zur Instrumentalausbildung im Blasorchester Brunslar bei: Ausbildungs-Beauftragte Alisa Walter, Tel.: 05662 / 931245